Ausstellung „Wasser, Licht und Baumkronen“ – Malerei von Katharina Ismer

Chorin – Am 28. Mai um 11 Uhr wird im Kloster Chorin die Ausstellung „Wasser, Licht und Baumkronen“ – Malerei von Katharina Ismer eröffnet. Die Leiterin des Bau- und Kulturdenkmals, Dr. des. Franziska Siedler, führt in die Bildwelten der Berliner Malerin ein.

Bis zum 18. Juli 2016 sind im ehemaligen Infirmarium des Klosters Chorin die groß- und kleinformatigen Gemälde, klassische Ölmalerei auf Leinwand, Mixed Media auf Leinwand und Holz, Collagen und Radierungen von Katharina Ismer zu sehen.

Ihre Arbeiten sind inspiriert von Bäumen, Baumkronen, Seen und Flüssen, der Stimmung in Parks und Wäldern, dem Rhythmus der Natur und der Faszination des flüchtigen Augenblicks. So fängt sie das Zusammenspiel von immer wieder neu korrespondierenden Farben, Bewegung und Stillstand, Licht und Schatten ein. Das Bildhafte und die Realität stehen in ihren Bildwelten im natürlichen poetischen Zusammenhang. Es gibt keine direkten Wirklichkeitsbezüge, aber zweifellos eine Hinwendung zu Momenten in der Natur, wie sie der Landschaftsmalerei eigen sind.

1973 in Diepholz, Niedersachsen geboren. Lebt und arbeitet in Berlin 1999 – 2004 Studium der Malerei an der Universität der Künste Berlin, der Glasgow School of Art und Ecole des Beaux Arts Paris, Meisterstudium bei Prof. Marwan und Kürschner. Ihre Werke befinden sich unter anderem in der Sammlung der Mont-Blanc-Kunstsammlung, der Sammlung Würth und der Städtischen Kunstsammlung der Stadt Beit Jala in Palästina.

Vernissage am 28. 5. 2016, 11 Uhr
Einführung: Dr. des. Franziska Siedler,
Musik: Ute Metzkes und Henriette Jüttner-Uhlich, Blockflöte.

Der Eintritt ist im Rahmen der Vernissage frei.
Eintritt Klosteranlage: 4 Euro/ 2,50 Euro.

Text- und Bildquelle: Kloster Chorin
Bildunterschrift: Weiden am Wasser 140 x 145 cm Öl, Tusche auf Leinwand 2013, Katharina Ismer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen